26 Games

„26 Games“ Woche 26: Z wie Zelda

| Keine Kommentare

Ich nehme an der Aktion „26 Games“ von Arrcade teil. Daher erscheint hier ab jetzt wöchentlich ein Beitrag zu einem Spiel, bis wir mit dem Alphabet durch sind. Der Buchstabe der Woche, mit dem das Spiel beginnen muss, wird vorgegeben.

Entschuldigung, es tut mir leid. Jahrelang habe ich den blonden Jungen mit dem grünen Oberteil und dem grünen Hut für Zelda gehalten. Wieso sollte das Spiel auch nicht nach seinem Protagonisten heißen? Irgendjemand hat mir irgendwann mal verraten, dass er Link heißt und das Spiel nach der zu rettenden Prinzessin benannt wurde. Wie gut, dass Nintendo das nicht immer so gemacht hat. Bei Zelda funktioniert das ja noch, das ist ein schöner und ungewöhnlicher Name, den sicher nicht jeder gleich zuordnen kann. Kommt schon, es hätte auch der Name eines Jungen sein können. Aber stellt euch mal vor, statt Super Mario stünde „Peach“ im Regal…Und Link, was ist das denn für ein Name? Kein Wunder, dass man den Helden bei vielen Versionen selber benennen kann. Das würde ich wohl direkt machen, wenn ich es denn mal spiele.

Denn, ich gebe es ja zu, ich habe noch nie eines der Spiele aus der Reihe gespielt. Dabei sind laut wikipedia seit 1986 ganze 17 offizielle Teile und einige Ableger für alle möglichen Systeme von Nintendo erschienen. Zugeguckt habe ich vor allem bei „Ocarina of Time“ auf dem GameCube. Mir ist vor allem das Gedudel im Kopf geblieben und das ist nicht gerade ein Anreiz. Nintendo ist jetzt auch nicht für aufwändige Grafik bekannt, oder hat sich da mittlerweile was getan? Aber egal, Zelda kam bei mir in die Kategorie ‚Klassiker, die man mal gespielt haben sollte‘.
Der Plan stand also und ich hatte Zelda nicht vergessen, als ich 2011 ganz unverhofft wieder auf das Spiel stieß. Ich las nämlich das Buch „Ein Walzer für mich“ von Zelda Fitzgerald. Nach der Frau von F. Scott Fitzgerald ist doch tatsächlich unsere virtuelle Prinzessin benannt. Mir doch egal, dass es dem Spieleerfinder wohl nur um den Klang des Namens ging. Immerhin wusste er im Gegensatz zu gefühlten 95% Prozent der Weltbevölkerung von der Existenz dieser Frau. Jetzt wollte ich die Prinzessin endlich retten.

Tja, jetzt haben wir 2014 und ich habe es immer noch nicht gespielt. Ich melde mich in ein paar Jahren wieder! 😀

Alle Artikel zum Buchstaben Z sind bei Arrcade verlinkt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: